Hüttennutzung bei internationalem Gegenrecht

Der Vereinigung des Internationalen Gegenrechts auf Berghütten gehören die Alpenvereine folgender Länder an:

Deutschland, Spanien, Frankreich, Italien, Österreich, Slowenien, Liechtenstein, Schweiz, Holland, Belgien, Luxemburg.

Damit haben die Mitglieder aller beteiligten Verbände die Möglichkeit, auf allen Schutzhütten die diesen Verbänden gehören, zu vergünstigten Konditionen zu übernachten.