Sandhöhlen-Rutsche

Familiengruppe gegründet!

Gut Ding will Weile haben… Nach etwas längerem Vorlauf meldeten sich zuletzt immer mehr Familien bei mir, und so haben wir am 4. Oktober 2015 eine Familiengruppe unserer Sektion gegründet. Mit immerhin 23 Personen aus 6 Familien starteten wir in einen goldenen Oktobertag bei Blankenburg:

In vielen kurzen Wegstrecken ging es über die von uns so getauften „Elefantenrücken“-Felsen zur Regensteinmühle, zu diversen Sandhöhlen, wo man prima spielen, rutschen, krabbeln und klettern konnte, und schließlich zur Burg Regenstein mit gemeinsamer Einkehr. Glücklicherweise paßten die kurzen und langen Kinderbeine gut zueinander: Die 2jährigen liefen ein erstaunliches Tempo und kamen erst nachmittags in die „Kraxen“ und die 12jährigen paßten sich super an.

Für den 22. November planen wir den nächsten Ausflug, diesmal zur Teufelsmauer bei Blankenburg – wer mitkommen möchte, kann sich gerne bei mir melden!

Paul Hoffmann