Archive

Olperer-Randonée und -Überschreitung

Hochtour: Olperer Randonée und Olpererüberschreitung

– Mittwoch Anreise von Magdeburg, mit Hüttenaufstieg zur Geraer Hütte.

– Donnerstag zum Tuxer-Joch-Haus.

– Freitag zur Olpererhütte.

– Sonnabend Olpererüberschreitung.

– Rückreise / Weiterreise am Sonntag.

Weitere Infos:

Maximale Teilnehmerzahl: 8

Anmeldung bis 21.05.2021

Es handelt sich um eine Gemeinschaftstour; alle Teilnehmer sind in der Lage, die Tour selbständig und eigenverantwortlich durchzuführen.

Voraussetzung:

Hüttentour: sicheres Gehen auf ausgesetzten Gratpassagen T3/T4, lange, teils ausgesetzte Tour. Bei Olpererüberschreitung zusätzlich: Kletterei Schwierigkeit II, Firnfelder.

Marcel Benecke

Wanderreise Südtirol

Ich habe ein Angebot des Hotels Weger in Dorf Tirol nahe Meran vorliegen. Das Hotel bietet uns für die Zeit vom 14. bis 24. Juni 2021 die DZ zum Preis von 62,00 € pro Person an. Der EZ-Zuschlag beträgt 10,00 €. Ich denke, das ist für diese Region ein sehr attraktives Angebot, denn inklusive sind Frühstücksbuffet und Abendessen, Schwimmbad und Wellness/Sauna-Bereich sowie die Meran-Card. Diese berechtigt zur kostenlosen Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs, vieler Seilbahnen in der Region und von ca. 80 Museen, u.a. das Archäologie-Museum Oetzi in Bozen. Wer sich das komplette Angebot und Hotel ansehen möchte, kann das unter www.hotelweger.com tun.

Wünschenswert wäre eine Anreise mit Bahn/Bus. Ich werde mich da informieren und Euch informieren.

Lutz Marschner

 

Auf den Bandwegen rund um Stolberg

Treffpunkt ist um 09.30 Uhr der P „Kaltes Tal“ am Ortseingang von Stolberg aus Richtung Harzgerode oder Breitenstein kommend.

Wir steigen zur Dornröschen-Bank auf, gehen dann auf schönen Waldwegen bis zum Friedhof. Auf dem Bandweg geht es weiter zum Bahnhof von Stolberg. Wir steigen die „Himmelsleiter“ aufwärts bis zum oberen Bandweg auf der anderen Talseite. An der Lutherbuche und dem ehemaligen Freibad vorbei erreichen wir die obere Schloßallee. Vom Schloß sind es nur wenige Minuten zum Marktplatz.
Sollte es die Zeit erlauben, werden wir noch ein kleines Bürgerhaus aus dem 15. Jh besichtigen. Zum Abschluß ist ein gemeinsames Kaffeetrinken geplant.

ca. 11 km, WL Christiane und Ralf Wittlinger

 

Der Wartenrund-Rundweg bei Quedlinburg

Treffpunkt ist um 09.00 Uhr der P an der Roseburg an der Straße zwischen Rieder und Ballenstedt. Wir erleben eine Führung auf dem Wartenweg. Die elf Warttürme rund um Quedlinburg wurden im Mittelalter zum Schutz der Reichsstadt errichtet und sind, so noch vorhanden, teilweise begehbar.

Die Tour wird etwa 14 km lang sein und wird von Beate und Klaus Schuda geführt

Durch die Spiegels- und die Klusberge bei Halberstadt

Treffpunkt ist um 09.00 Uhr der P am Tiergarten Halberstadt (Kirschallee).

Wir wandern am Aussichtsturm Belvedere und am Jagdschloß Spiegelsberge vorbei zum Spiegelmausoleum. An der Jahnwiese und dem Lindenberg vorbei durchqueren wir die Spiegelsberge um dann nach Osten zur Klussiedlung abzubiegen. Am südlichen Rand der Klusberge entlang erreichen wir die Sandsteinformation der Klusfelsen. Wir biegen wieder nach Westen ab und erreichen an den Tennisplätzen vorbei wieder den P in den Spiegelsbergen. Hier ist ein abschließendes Kaffee trinken geplant.

Streckenlänge ca. 12 km,

WL Inga Ziemer und Lutz Marschner

 

Kletterwochenende im Frankenjura

Eigentlich ist es eine (recht junge) Tradition, dass die Seniorenklettergruppe über Himmelfahrt nach Aicha in der Nähe von Eichstätt fährt, um am gut abgesicherten Kalkstein zu klettern oder/und im schönen Urdonautal zu wandern. In diesem Jahr musste mit dem Datum coronabedingt gebrochen werden – aber wir haben Ersatz gefunden: Mitte August sind im „Gasthaus Klettergarten“ und im nahen Naturfreundehaus noch Betten frei. Wer sich uns noch anschließen möchte, melde sich bitte per Mail.

Paul Hoffmann

Jugend Klettertraining

Immer wieder freitags treffen wir uns, um gemeinsam zu trainieren.

Wer kann zum Training kommen?

Generell gilt, das alle Mitglieder in der JDAV  teilnehmen können. Aber wer ist alles ein JDAV-Mitglied, also der Jugend des deutschen Alpenvereins?  Das sind folgende Personen:

  • alle DAV-Mitglieder bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres
  • alle JDAV-Jugendleiter*innen mit gültiger Jahresmarke
  • alle gewählten JDAV-Funktionsträger*innen

Zudem kommt, dass für alle freien Jugendtrainingszeiten Grundkenntnisse in der Toprope-Sicherung Voraussetzung für eine Teilnahme sind. Außer man möchte eine Probetraining und uns somit kennenlernen. Dann schreibt uns an, und wir können euch sagen, ob ein Probetraining möglich ist. Die Kursangebote und Trainingszeiten sind dem DAV-Kalender zu entnehmen. Hier schreiben wir auch rein, wenn das Training kurzfristig (u.a. aufrund des Wetters) ausfällt. Eine Anmeldung zu einem Probeklettern erfolgt am besten per Email an: jugend@alpenverein-magdeburg.de

Wanderwoche in der Fränkischen Schweiz

Vom 05. bis 10. Oktober 2020 plane ich wieder eine Wanderwoche in Obertrubach in der Fränkischen Schweiz. Ausgangspunkt ist wie im Vorjahr das Hotel Alte Post. Das Haus bietet uns den Aufenthalt für 42,00 € HP an. Einzelzimmer 5,00 € Aufschlag.

Interessenten melden sich bitte bei Lutz Marschner unter 0171 4921445

5. Online-Stammtisch

Liebe Sektionsmitglieder!

Bereits im ersten Corona-Lockdown haben wir mit einem Online-Stammtisch gute Erfahrungen gemacht. Seit Januar führen wir das nun fort.

Zur Vorbereitung: Ich bitte ich euch, möglichst zahlreich an der Veranstaltung teilzunehmen. Termin wie immer 2. Dienstag im Monat, also der 9. Febrar 2021 um 19:00 Uhr. Speisen und Getränke bitte selbst zu Hause bereitstellen. MS Teams ist kein Zauberwerk!

Über den versendeten Link ist eine Teilnahme per Chat über die Tastatur und über den Bildschirm mit so ziemlich allen internetfähigen Geräten möglich. Die Teilnahme per Chat über die Tastatur oder nur über den Bildschirm startet mit Ausführung des Links.

Eine Teilnahme per Handy oder Tablet ab IOS10 oder Android ab 4.0 bzw. mit dem PC oder Laptop ist relativ selbsterklärend. Beim Betriebssystem IOS oder Android müsst ihr euch die kostenlose APP „Microsoft Teams“ herunterladen. Unter dem Windows Betriebssystem ist eine direkte Teilnahme über die Browser „Microsoft Edge“ oder „Google Chrome“ möglich, andere Browser sind nicht so geeignet und führen zu Problemen. Es kann aber auch die kostenlose Version von Microsoft Teams genutzt werden.

Ihr solltet unbedingt über die Zugriffe auf Mikro und Kamera an den Geräten verfügen, wenn ihr diese Funktionen mit nutzen wollt. Wer nicht gesehen werden möchte, bitte Kamera deaktivieren oder abkleben.

 

Die Teilnahme erfolgt über einen Link per E-Mail an die Interessierten. Wer im Verteiler für die regulären Stammtische ist, erhält diese rechtzeitig vor dem Termin. Wer zusätzlich gern teilnehmen möchte, aber bisher keinen Link erhalten hat, bitte eine kurze E-Mail an: info „at“ alpenverein-magdeburg.de.

Nach Ausführung des Links bitte unbedingt Vornamen und Nachnamen eingeben, bevor ihr auf Teilnahme klickt. Hier erfolgt dann unsere Eingangskontrolle, um den Datenschutz sicherzustellen.

Ulrich Hoeding

 

  Dodendorfer Straße 22

  39112 Magdeburg

  Telefon:+49 (0) 391 – 5 63 96 19

  E-Mail: info@alpenverein-magdeburg.de

www.alpenverein-magdeburg.de