Familiengruppe – Teufelsmauer

Wann:
22. November 2015 um 9:00 – 16:00
2015-11-22T09:00:00+00:00
2015-11-22T16:00:00+00:00
Wo:
Grossvaterfelsen, Blankenburg
Schnappelberg 6
38889 Blankenburg (Harz)
Deutschland
Kontakt:
Paul Hoffmann
0391-5556511

Update: WEGEN KRANKHEIT MUSS DIESER TERMIN LEIDER AUSFALLEN!

Als zweiten Ausflug unserer neu gegründeten DAV-Familiengruppe wollen wir die Teufelsmauer bei Blankenburg erkunden. Wir sind insgesamt 9 Familien mit Kindern von 2-12 Jahren und immer offen für neue Abenteuer – und für Neulinge. Wer also mitkommen möchte, sei herzlich eingeladen. Treffpunkt ist um 10 Uhr direkt am Parkplatz in Blankenburg; Bahnanreise ist ausdrücklich auch möglich. Teilnehmer bitte kurz rückmelden (s.o.).

Der Großvaterfelsen, mit gleichnamigem Restaurant, direkt am Ortsrand von Blankenburg (Harz), Startpunkt vieler Wanderungen, ist ein beliebter Aussichtspunkt und ein wahrer Abenteuerspielplatz für Kinder. Etwa in der Mitte wird die Teufelsmauer durch einen Pass, dem sogenannten Sautrog, zerschnitten. In der Nähe befinden sich die „Gewittergrotte“ und der Fuchsbau, ein künstlicher begehbarer Felskeller. Das östliche Ende der Blankenburger Teufelsmauer wird durch eine kleine mittelalterliche Wehranlage, die Kucksburg, bestimmt.

Vom Großvaterfelsen über den Kammweg und unterhalb der Teufelsmauer durch den Heidelberg ist ein beliebter Rundwanderweg von etwa 8 Kilometern. Eine Einkehr unterwegs ist in der Ausflugsgaststätte „Helsunger Krug“ möglich. Für die ganz Kleinen sollte eine Rückentrage mitgebracht werden (wir verleihen auch unsere); ggf. können wir an den Umkehrpunkt ein Auto abstellen, falls jemandem die Strecke zu weit ist – beim letztem Mal haben aber auch die 2jährigen das nicht gebraucht!