Über die (zweit-)längste Hängebrücke der Welt und durchs Bodetal auf dem Hexenstieg

Wann:
26. Mai 2018 ganztägig
2018-05-26T00:00:00+02:00
2018-05-27T00:00:00+02:00
Wo:
Rappbodetalsperre
Kontakt:
Inge und Lutz Marschner

Der kostenpflichtige Parkplatz der Rappbodetalsperre ist um 09.00 Uhr unser Treffpunkt. Wir besichtigen und überqueren die Hängebrücke und wandern danach parallel der Straße nach Rübeland bis zum Abzweig zum schön im Tal gelegenen Ortsteil Neuwerk. Diesen erreichen wir auf steilem Abstieg und damit den Harzer Hexenstieg, der uns erst am Bodeufer und danach oberhalb der Wendefurther Talsperre nach Wendefurth führt. Nach einem gemeinsamen Kaffee trinken organisieren wir den Transfer der Fahrer zum nahen Rappbode-Stausee.

Ca. 13 km,

Wanderleiter:  Inge und Lutz Marschner