Hochtourengruppe

Unsere Gruppe ist innerhalb der Sektion kein fest abgegrenzter Personenkreis, sondern offen für alle, die das Hochgebirge abseits von Ortschaften, Straßen, Seilbahnen usw. erleben möchten, d.h. für Interessenten an :

  • alpinen Wanderungen mit fester Übernachtungsmöglichkeit
  • alpinen Wanderungen von Hütte zu Hütte
  • Skihochtouren
  • Klettersteigtouren
  • Gipfelbesteigungen
  • Mehrtagestouren mit Gipfelbesteigungen und Übernachtung in Zelten oder Hütten in Gletschergebieten
  • Trekkingtouren
  • Expeditionsfahrten in Hochgebirge anderer Kontinente

Die meisten Touren werden individuell durchgeführt, wobei die Mitgliedschaft im DAV mit Vorteilen verbunden ist.

 

Tour über das Höllental auf die Zugspitze Fr.,29.06.-So.,1.07.2018

Wir planen eine Tour mit folgendem Ablauf:

  • Freitag: individuelle Anreise und Aufstieg über Höllentalklamm zur neu errichteten Höllentalangerhütte mit Übernachtung
  • Samstag: Gipfeltag, Aufstieg über Leiter, Brett, Höllentalgletscher und Klettersteig, Mittag im Münchner Haus, nach gemeinsamen Gipfelfoto, Abstieg über Knorrhütte ins Reintal, Feier des Gipfelsiegs und Übernachtung auf der Reintalangerhütte
  • Sonntag: nach gemütlichem Frühstück Rückkehr nach Garmisch durch die touristische Partnachklamm, individuelle Rückreise

Weitere Infos:

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Es handelt sich um eine Gemeinschaftstour, alle Teilnehmer sind in der Lage, die Tour selbstständig und eigenverantwortlich durchzuführen.

Voraussetzung: sicheres Steigeisengehen, Klettersteig Schwierigkeit C, lange, teils ausgesetzte Tour

Bei Interesse und Fragen zur Tour: Marcel Benecke, 0391-400 95 407

 

Hochtourenwoche in den Berner Alpen vom 10.08.2018 – 19.08.2018

Im August findet eine Hochtour in den Berner Alpen statt, Einzelheiten zum Ablauf findet hier.

Es handelt sich um eine Gemeinschaftstour, alle Teilnehmer müssen in der Lage sein, die Tour selbstständig und eigenverantwortlich durchzuführen. Voraussetzung ist sicheres Steigeisengehen, Kenntnisse in der Steigeisentechnik und Hochtouren-Erfahrung und die Kondition für die Gehzeiten.

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 9 begrenzt, Zwecks Anmeldung (bis zum 30.6.2018) und bei weiteren Fragen zur Tour wendet Euch an Fabian Weber unter 0391/25 85 848.

 

 

 

 

Hochtourenwoche Monte Rosa

Vom 18. bis 26. August 2017  fand eine  Hochtourenwoche im Gebiet Monte Rosa statt. Dieses Bild entstand am ersten 4000er Gipfel, dem Punta Giordani.