Jugend

Leidenschaft verbindet!

Jeder, der schon einmal nach langem Kampf einen großen Sieg errungen hat, kann in etwa nachvollziehen, wie es ist, zu klettern. Zuerst sind da die kleinen Schmetterlinge im Bauch, wenn man die Tour von unten anschaut und die ersten Grifffolgen im Kopf schon durchsteigt. Dann kann es meistens nicht schnell genug gehen, bis das Kletterequipment seinen Sicherheitsmantel um uns legt und es losgehen kann. In der Route schließlich kommt es zum Zusammenspiel von Konzentration, Kraft und Geschicklichkeit. Es macht extremen Spaß die versteckten Bewegungsprobleme zu lösen. Wenn man am Ende am Ausstieg steht, hat man ein Gefühl, als hätten sich die Schmetterlinge in Jumbojets verwandelt, die mit einem lauten Jubelschrei aus dem Körper fliegen wollen.
Diese Faszination wollen wir mit Euch, allen Kindern, Jugendlichen und Junggebliebenen im Alter von 7-25 Jahren, teilen. Wir vermitteln euch das fachliche Wissen und Können, sich selbst und andere nicht zu gefährden, die Natur zu schützen, Vertrauen zu sich selbst und zu anderen aufzubauen und Verantwortung zu übernehmen. In verschiedenen Gruppen wollen wir mit Euch zusammen klettern und trainieren, die Natur und ihre Felsen erleben und einfach nur Spaß haben. Das heißt wir werden mehrere Tages- und Wochenendausflüge in die nähere Umgebung anbieten, nicht nur zum Klettern, sondern auch um gemeinsam mit der Gruppe on Tour zu sein.

Wer also das Klettern mal ausprobieren und kennenlernen will – kann nach Rücksprache mit uns- einmal an einem Probetraining teilnehmen und/ oder unsere gebührenpflichtigen Kursangebote nutzen und sich dazu anmelden. Wer unsere weiteren Jugendangebote wie die Tagesausflüge nutzen will, meldet sich einfach auf die ausgeschriebenen Ausflugstermine.

Wer sind wir?

Uta Lindeunsere Jugendreferentin, ist freiberuflich als Erlebnispädagogin tätig, koordiniert die Kletterkurse, weitere Jugendangebote, Trainingszeiten sowie Anfragen seitens der Kinder, Jugendlichen und Kletterneugierigen. Gemeinsam mit Denny, Anne und Maria ist sie auch für das wöchentliche Jugendtraining sowie für die Kletterkurse zuständig.

Wer kann zum Training kommen?

Generell gilt, das für alle freien Jugendtrainingszeiten Grundkenntnisse in der Toprope-Sicherung und eine DAV-Sektions-Mitgliedschaft Voraussetzung für eine Teilnahme sind. Außer man möchte eine Probetraining und uns somit kennenlernen. Dann schreibt uns an, und wir können euch sagen, ob ein Probetraining möglich ist. Die Kursangebote und Trainingszeiten sind dem DAV-Kalender zu entnehmen. Hier schreiben wir auch rein, wenn das Training kurzfristig (u.a. aufrund des Wetters) ausfällt. Eine Anmeldung zu den ausgeschriebenen Kursen ist aufgrund der begrenzten Teilnehmeranzahl von 8 Personen erforderlich. Diese erfolgt am besten per Email an: jugend@alpenverein-magdeburg.de

Ein Home-Office Hallo & Trainingstip

Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Familien, in Zeiten der Corona-Pandemie und der Kontaktverbote wollten wir uns einmal an euch richten, da in diesen Zeiten deutlicher denn je wird, wie wichtig soziale Kontakte sind. Am 13. März haben wir schweren Herzens nach vielen Telefonaten im Team entschieden, die Jugendtrainingszeiten und das Jugendgruppentreffen ausfallen zu lassen. Zu […]

Jugendtraining fällt momentan aus

Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Familien, die Eigendynamik des Coronavirus macht leider auch nicht vor uns halt: Wir sagen deswegen präventiv bis zum 28.03.2020 alle Kletter-Trainingstermine für die Kinder und Jugendlichen ab, d.h. dass heute das Training in der ALM ausfällt und auch die Trainingszeiten in der SH3 nächste Woche am 21./22. und danach die […]

Bericht Silvesterklettern 2019

Es ist eine Tradition, die m.W. nicht „auf unserem Mist gewachsen“ ist, der wir uns aber immer wieder gerne anschließen: Bei Glühwein, Würstchen und Weihnachtsgebäck treffen sich die unterschiedlichen Kletterer aller regelmäßigen Nutzergruppen des Angerfelsens an ebendiesem, und es wurde dieses Mal sogar sehr rege geklettert: Von jung bis alt, von barfuss (wirklich!) über Kletterschuh […]

Der DAV-Jugend erfolgreich eine Stimme gebend!

Würde man die letzten 3 Monate der Jugend-Arbeit der Sektion in drei Worte zusammenfassen: dann wären das die Worte – Wahlen, Vernetzung und Versammlung! Denn wir beide, Denny und Uta, waren Mitte August zu einem Landesjugendleitertreffen in Sangerhausen, und haben eine neue Landesjugendleitung (des JDAV Landesverbandes Sachsen-Anhalt e.V.) gewählt und eine Landesjugendordnung beschlossen. Gleichzeitig haben […]

DAV-Felsinformationssystem

Liebe Kletterer aller Klettergruppen! Umwelt- und Naturschutz geht uns alle an! Wer außer unserer Betonkraxlerei dem Naturfelsklettern frönen will, sei auf die DAV-Felsinfo hingewiesen, die Sperrungen einzelner Routen oder Felsen, z.B. wegen Vogelbrut, aktuell anzeigt. Kletterverbote haben grundsätzlich Verordnungscharakter und können geahndet werden!  Bei Nichtbeachtung fallen nicht nur hohe Geldstrafen für den Kletterer an, sondern […]

DAV-Videos zu Sicherungsgeräten

Die DAV-Sicherheitsforschung hat Video-Tutorials zum richtigen Sichern mit den gängigen Sicherungsgeräten, dem dynamischen Sichern, dem Sichern mit großem Gewichtsunterschied, dem Risiko Schlappseil und dem Partner-Check produziert. Darin kommt auch unser neu erstandenes „Ohm“ für leichte Sicherer von schweren Kletterern vor. Hier könnt ihr die Videos ansehen. Wer einmal herzlich lachen möchte darüber, was man beim […]